Mit Gruppenberatung voneinander profitieren

Neben der Einzelberatung bieten wir die Möglichkeit des gezielten fachlichen Austausches in Gruppen. In Erfahrungsaustauschgruppen (kurz ERFA-Gruppen) treffen sich regelmäßig ähnlich strukturierte Betriebe. Bei diesen Treffen tauschen sich die Teilnehmer zu aktuellen Fragen aus und ersinnen gemeinsame Projekte.

Voraussetzung für einen offenen Erfahrungsaustausch ist, dass die Unternehmen einer Gruppe nicht in Konkurrenz zueinanderstehen. Die Themen, an denen gearbeitet wird, bestimmen die Gruppenmitglieder selbst.

Weitere Veranstaltungen der Beratungsdienste wie Mitgliederversammlungen, Seminare und Fachexkursionen bieten ebenfalls Gelegenheit, sich mit Kollegen auszutauschen und voneinander zu profitieren.