Voneinander profitieren

Besonders Gruppen zum Erfahrungsaustausch (kurz ERFA-Gruppen) sind wichtige Impuls- und Ideengeber.

Dabei treffen sich Unternehmer / innen ähnlich strukturierter Betriebe regelmäßig zum moderierten Erfahrungsaustausch und zur gemeinsamen Entwicklung neuer Strategien.

Voraussetzung für einen offenen Erfahrungsaustausch ist, dass die Unternehmen einer Gruppe nicht in Konkurrenz zueinander stehen. Die Themen, an denen gearbeitet wird, bestimmen die Gruppenmitglieder selbst.

Die Treffen bei einem Seminar oder auf einer Fachexkursion bieten ebenfalls Gelegenheit, sich mit den Kollegen auszutauschen.

Themen in einer ERFA-Gruppe
Themen in einer ERFA-Gruppe
Betriebsbesichtigung bei Weissers-Floraparadies
Betriebsbesichtigung bei Weissers-Floraparadies
Betriebsbesichtigung bei Alb-Gold
Betriebsbesichtigung bei Alb-Gold

Einen ausführlichen Bericht über die Erfolge der ERFA-Gruppen-Arbeit finden Sie hier:

Artikel aus florieren 07-2010 (PDF